Laden…
 
menu-extra

Startseite




Neu:link

50 Jahre Wounded Knee – Die Geschichte einer Zeitenwende

Autor/Autorin: Monika - Veröffentlicht 25.03.2023 03:35 - (413 Zugriffe)

Am 27. Februar versammelten sich hunderte Indianer in Pine Ridge, South Dakota, um eines der wichtigsten Ereignisse des indianischen Widerstands im 20. Jahrhundert zu gedenken — des 50. Jahrestages der Besetzung von Wounded Knee. 71 Tage hielten Indianer aus dem ganzen Land unter Federführung der Oglala und mit Unterstützung durch das American Indian Movementlink-external den historischen Ort besetzt, an dem 1890 das letzte große Massaker an den Indianern stattfand. 1973 besetzten sie den Platz der Ahnen, um gegen die Verletzung ihrer Vertragsrechte, die Ausbeutung des Landes und gegen ein System zu protestieren, das die Indianer ihren kulturellen Wurzeln entfremden wollte, indem man sie in Abhängigkeit und Armut hielt. Die Besetzung von Wounded Knee bedeutete eine Zäsur.

50. Jahrestag der Besetzung von Wounded Knee (USA): Indianer*innen warten noch immer auf Gerechtigkeit

Autor/Autorin: Monika - Veröffentlicht 23.02.2023 17:27 - (762 Zugriffe)

Pressemeldung: Am 27. Februar 1973 zogen rund 200 Indianer*innen zur historischen Stätte von Wounded Knee auf der Pine-Ridge-Reservation im US-Bundesstaat South Dakota. Die dort lebenden traditionellen Lakota-Indianer hatten das American Indian Movement (AIMlink-external) um Hilfe gebeten, nachdem die Situation im Reservat immer unerträglicher wurde.




weiter…



Jahrestage & Termine:link

Keine anzuzeigenden Datensätze



KontaktImpressumlink

Erstellt von admin. Letzte Änderung: Donnerstag, 23. Februar 2023 18:37:02 CET von oliver. (Version 107)

Zuletzt besucht

Kalender

15.05.2023 - 21.05.2023
Mo Di Mi Do Fr Sa So
15 16 17 18 19 20 21

Warenkorb

Warenkorb ist leer

Schon gewusst?

"Wir versenden jeden Monat einen Email-Newsletter mit aktuellen Terminen und Informationen. Interessiert? Einfach eine Email mit dem Betreff "Newsletter bestellen" an post am/um/auf aktionsgruppe.de schicken."