Laden…
 

Eindrücke der 18. Sitzung der WGIP

Der große Sitzungssaal in Genf (Foto: Oliver Kluge 2000) von Oliver Kluge (veröffentlicht 2000)

Fotografische Impressionen von der 18. Sitzung der Working Group on Indigenous Peoples der UNO in Genf, die vom 24. bis zum 28. Juli 2000 dauerte - der letzten Sitzung vor dem Beginn des neuen Jahrtausends.

Dies ist kein Bericht über die Ereignisse der 18. Sitzung, dieser findet sich in der Coyote-Ausgabe 3/2000, sondern vielmehr eine ziemlich subjektive Schilderung meiner Eindrücke, erzählt mit der Kamera.

Gruppenfoto vor dem UNO-Logo (Foto: Oliver Kluge 2000)

In diesem Jahr fand die WGIP in einem anderen als dem üblichen Saal XX statt. Der neue Saal ist viel repräsentativer und hat ein riesiges UNO-Logo über dem Sitzungspodium. Das lockte viele Delegierte, sich einmal vor so einem imposant großen Logo in einem Gruppenbild verewigen zu lassen.

Vor der Working Group on Indigenous Peoples reden nicht nur Vertreter von UN-Organisationen, sondern Vertreter aller akkreditierten Organisationen, zu denen auch Vereinigungen der Ureinwohner gehören. Das erzeugt im Saal natürlich ein viel bunteres Bild als man es von der Vollversammlung kennt, wo fast alle Delegierte nur im Anzug erscheinen.

Vertreter von UN-Organisationen sprechen hier... (Foto: Oliver Kluge 2000) Der Wechsel an der Spitze der Working Group von der langjährigen Vorsitzenden Erica-Irene Daes (Griechenland) zu Prof. Miguel Alfonso Martínez (Kuba) verlief nicht so reibungslos, wie viele sich das erhofft hätten. Beide haben sich um die Rechte der Ureinwohner sehr verdient gemacht.

Doch bei der WGIP wird nicht nur im Sitzungssaal debattiert. Man trifft sich zum Erfahrungsaustausch auch auf dem ausladenden und lichdurchfluteten Flur oder in der Lobby, der Cafeteria hinter dem Sitzungssaal. Zudem gibt es mehrere Empfänge. Das Document Center for Indigenous Peoples, Docip, lädt alljährlich ein, und es gibt einen Empfang am UN Beach, einem kleinen Strandabschnitt am Genfer See. Und die Hochkommissarin lädt zum Indigenous Day. Ab und zu lädt auch der eine oder andere Botschafter ein. Auf den Empfängen geht es erst recht nicht mehr förmlich zu, sie sind eher ein fröhliches Beisammensein.

...wie auch Vertreter Indigener Völker (Foto: Oliver Kluge 2000) Auch in diesem Jahr hat die Working Group, neben den vielen wichtigen Entwicklungen und Fortschritten und den neuen Informationen, die es zu berichten gilt, dem Kennenlernen etc. wieder viele Eindrücke hinterlassen, die ich unseren Lesern mit diesen Fotos etwas näher bringen will.

Kenneth Deer mit einem Redebeitrag (Foto: Oliver Kluge 2000)

Die Redner kamen aus der ganzen Welt (Foto: Oliver Kluge 2000)   Weitere Fotos in Teil 2.  

Erstellt von oliver. Letzte Änderung: Freitag, 28. Januar 2022 21:11:11 CET von oliver. (Version 12)

Kalender

11.03.2024 - 17.03.2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
11 12 13 14 15 16 17

Warenkorb

Warenkorb ist leer

Schon gewusst?

"Wir versenden jeden Monat einen Email-Newsletter mit aktuellen Terminen und Informationen. Interessiert? Einfach eine Email mit dem Betreff "Newsletter bestellen" an post am/um/auf aktionsgruppe.de schicken."